Boxen macht Spaß!

Im Rahmen des Bewegten Lernens hat uns ein Referent zum Thema Boxen besucht. Wir durften lernen wie wichtig es ist, sich beim Boxen an Regeln zu halten, um niemanden zu verletzen.

Yoga

Im Rahmen des Bewegten Lernens besuchte uns ein Yoga-Lehrerin, welche mit uns eine nette Stunde gestaltete.

Der Marienkäfer

Mehrere Wochen lernten wir alles zum Marienkäfer. Wir hatten sogar Eier, welche zu Larven wurden und später nach dem Verpuppen entwickelten sich Marienkäfer daraus. So konnten wir die Entwicklung ganz genau beobachten. Damit wir uns alle Informationen gut merken konnten, gestalteten wir ein Marienkäfer-Lapbook.

Natürlich ließen wir die Marienkäfer in unserem schönen Schulgarten frei!

Athletics light

Im Ernst-Happel-Stadion findet jedes Jahr der Leichtathletikwettbewerb "Athletics light" statt. Heuer durften auch wir das erste Mal dabei sein und hatten großen Spaß!

Wien räumt auf

Wir haben an der Aktion der MA48 teilgenommen und fleißig den Müll entlang der Liesing gesammelt.

Wir beobachten das Wetter

Drei Wochen lang haben wir zum Thema Wetter gearbeitet und ein Wettertagebuch geführt.

Buchstabenlernen mit allen Sinnen

Jeden Mittwoch arbeiten zwei Studentinnen der KPH mit uns zu verschiedenen Themen. Für den Buchstaben Ö haben sie sich viele tolle Stationen für uns überlegt. Lernen macht Spaß!

Mistmeisterschaft

Als Umweltprofis haben wir heuer an der Mistmeisterschaft teilgenommen. Die verschiedenen Spiele haben uns viel Spaß bereitet.

Frühblüher

Zwei Wochen haben wir zum Thema Frühlingsblumen gearbeitet. Am Ende haben wir die Pflanzen in unserem Schulgarten eingepflanzt.

Frühling

Vor Ostern haben wir ganz viele Osterstationen bearbeiten dürfen.

 

Obstworkshop

Jede Woche erhalten wir eine Obst- bzw. Gemüsekiste, über die wir uns immer sehr freuen.

Im Rahmen der Obstkisten buchten wir einen Workshop, bei dem wir Obst und Gemüse mit allen Sinnen erforschen durften und auch noch viele andere interessante Dinge über gesunde Ernährung erfahren durften.

Zum Schluss gab es für jeden ein "pikantes Eis" aus Topfen und Gemüse.

Gesundheitserziehung

Nach den Semesterferien haben wir uns mit unserem Körper beschäftigt und uns auch über Gesundheit Gedanken gemacht. Wir haben die Ernährungspyramide kennengelernt, unsere eigenen gesunden Jausensackerl gefüllt und präsentiert und fleißig beobachtet wie viel Wasser wir am Vormittag trinken.

Zirkusturnen

Da wir eine bewegte Klasse sind, besuchen uns immer wieder Referenten zu verschiedenen Themen. Die Zirkusstunde mit Christian fanden wir ganz toll!

Spiele im Schnee

Endlich hat es richtig geschneit und wir haben unsere Turnstunde in den Garten verlegt. Bei einer Schneeballschlacht kamen wir ganz schön außer Atem.

Arbeitsalltag

Wir sind fleißige Zeichner und arbeiten schon sehr selbstständig, um unser Schulhaus schön bunt zu machen. Unsere Geburtstage feiern wir auch gemeinsam in der Schule.

Faschingsfest

Am Faschingsdienstag feierten wir ein lustiges Faschingsfest.

Im Jahreskreis

Nach den Weihnachtsferien haben wir ganz viel zum Thema Zeit gelernt. Wir haben uns den Jahreskreis ganz genau angeschaut, aber auch viel über Uhren und die Uhrzeit gelernt.

Trommelspaß

Im Rahmen des Bewegten Lernens besuchte uns Thomas und lernte uns ganz viel über Rhythmen. Mit den Trommeln durften wir gemeinsam eine Stunde verschiedene Rhythmen trommeln.

Zahnfee

Die Zahnfee hat uns besucht und vieles Wichtiges über unsere Zähne erzählt und uns gezeigt, wie man sich richtig die Zähne putzt.

Jeder hat eine Zahnbürste geschenkt bekommen.

Germteignikolos

Am Nikolaustag haben wir aus Germteig unseren eigenen Nikolo gebacken und dann zuhause mit der Familie geteilt.

Eislaufen

Großen Spaß bereitete uns unser Ausflug zum Eislaufplatz. Schnell lernten alle das Eislaufen und wir hatten sehr viel Spaß dabei!

Ein besonderes Dankeschön gilt auch den Eltern, die uns begleitet und unterstützt haben!

Lustbetontes Lesenlernen

Das Lesenlernen steht in der 1. Klasse an erster Stelle. Damit wir von Anfang an viel Freude daran haben, überlegt sich unsere Lehrerin immer wieder verschiedene Spielchen.

Buchstabentage

Jede Woche lernen wir einen Buchstaben. Dabei gibt es immer viele verschiedene Stationen bei denen wir in und durch Bewegung lernen.

Mathematik mit dem ganzen Körper

Im Unterricht lernen wir mit vollem Körpereinsatz und mit viel Bewegung.

Wir sind kleine Künstler!

Ganz tüchtig arbeiten wir schon mit Wasserfarben im Zeichenunterricht. Dabei entsehen immer ganz tolle Kunstwerke, die unser Schulhaus schön bunt machen!

Obst und Gemüse

Zwei Wochen haben wir uns mit dem Thema Obst und Gemüse beschäftigt. Wir haben das Obst und Gemüse richtig sortiert und Felix unser Klassenfuchs hat uns dabei zugeschaut.

Natürlich durften wir das Gemüse auch verkosten! Mmmmh...das war lecker!

Obst ist gesund!

Im Sachunterricht haben wir zum Thema Obst gearbeitet. Wir haben die verschiedenen Obstsorten benannt und sie uns anschließend schmecken lassen!

Kleine Kunstwerke!

Zu jedem gelernten Buchstaben haben wir mit unseren Handabdrücken kleine Kunstwerke geschaffen. A wie Affe, E wie Ente und M wie Maus.

Wir freuen uns schon auf alle anderen Buchstabentage und die Kreativstation. Vor unserer Klasse kannst du die Kunstwerke bewundern.

Die Polizei auf Besuch

Am 29. September hatten wir eine besondere Schulstunde. Eine Polizistin kam zu uns in die Klasse und erzählte uns vieles über ihren Beruf. Am Ende der Stunde durften wir noch Platz im Polizeibus nehmen.

Erlebnisturnen

Jeden Donnerstag freuen wir uns auf die Abenteuerturnstunde im Turnsaal. Hier lernen wir rücksichtsvoll miteinander umzugehen und halten uns brav an die wichtigsten Regeln.

Wir sind kreativ!

Beim Sommerfest haben wir unsere Frau Lehrerin kennengelernt und mit ihr gemeinsam einen Fuchskopf gebastelt. In der ersten Schulwoche haben unsere Köpfe noch einen Körper bekommen und schmücken nun unser Klassenzimmer.

Das Lernen macht uns Spaß!

Wir haben schon unser erstes Wort gelernt und im Mathematikunterricht Stofftiere sortiert.

Unser 1. Schultag

Am ersten Schultag begrüßte uns unsere Frau Lehrerin gemeinsam mit Felix dem Fuchs, unserem Klassenmaskottchen. Nachdem wir eine Geschichte über Felix hörten, durften wir unsere Namen von der Tafel "pflücken". Zum Schluss lernten wir noch ein Lied, welches wir unseren Eltern vorsingen durften.